Montag, Juli 20, 2009

Nachgekocht: Linsen Salat mit Ziegenkäsejoghurt

Wunderbar: Nach Hause kommen und Herr Kochfrosch wartet schon mit 3 Rezepten, die er herausgesucht hat. Gewählt wurde schließlich das mit der kürzesten Kochzeit, schließlich hatten wir beide schon Hunger: Linsensalat mit einem Ziegenfrischkäse-Joghurt Dip nach einem Rezept von Petra. Ich habe Pardina Linsen verwendet und noch eine Möhre mit in den Salat geschnippelt. Ins Dressing muss für mich noch etwas Rotweinessig, dann ergibt sich er aber ein sehr leckerer, leichter und schnell zubereiteter Salat. Gerne wieder!

Linsensalat mit Ziegenkäsejoghurt


1 Kommentar:

  1. Freut mich sehr, dass er euch geschmeckt hat. Die Möhren sind eine sehr gute Idee, werde ich mir merken.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen