Freitag, April 25, 2008

Frühling ist toll!

Das erste Bärlauchgericht des Jahres kam letzten Sonntag auf den Tisch!

Zusammen mit Lachs, Kresse, feinen Bundmöhrchen und Spaghetti ein hervorragendes Frühlingsgericht. Ganz schnell gemacht, sehr zu empfehlen.

Nudeln mit Lachs und Kräuterrahm



========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

Titel: Nudeln mit Lachs und Kräuterrahm
Kategorien: Pasta, Fisch
Menge: 4 Portionen

300 Gramm Möhren
3 Frühlingszwiebeln
500 Gramm Lachsfilet
400 Gramm Spaghetti
Salz
2 Essl. Öl
Frisch gemahlener Pfeffer
2 Essl. Mehl
1/2 Ltr. Gemüsebrühe
50 Gramm Bärlauch
150 Gramm Crème fraîche
1-2 Teel. Zitronensaft
1 Beet Kresse

============================ QUELLE ============================
www.küchengötter.de
-- Erfasst *RK* 17.04.2008 von
-- Kathi Holzapfel

Schritt 1 Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Lachs
abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Spaghetti nach
Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen.

Schritt 2 Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren und
Frühlingszwiebeln zugeben und 5 Min. unter gelegentlichem Rühren
braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und kurz
andünsten. Brühe unter Rühren zugießen und alles in 5 Min. garen.
Bärlauch waschen, abtrocknen, putzen und hacken. Crème fraîche zum
Gemüse geben, einrühren und aufkochen. Bärlauch ebenfalls
unterrühren. Fischwürfel zugeben und in der heißen Sauce 3-4 Min.
gar ziehen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken.

Schritt 3 Die Spaghetti abgießen und gut abtropfen lassen. Kresse
vom Beet schneiden. Nudeln mit der Sauce anrichten und mit der
Kresse garnieren.

Kathi: Fix gemacht, sehr lecker.
=====

1 Kommentar:

  1. schaut super aus: ein tolles frühlingsgericht!!!! lecker :-)

    AntwortenLöschen