Sonntag, Januar 18, 2009

Spinat + Kichererbsen + rote Linsen = lecker!

Als ich letztens in der Stadt unterwegs war, zog die Tafel vor einem kleinen arabischen Schnellimbiss meinen Blick auf sich: Spinat-Kichererbsen-Eintopf wurde angepriesen. Klingt gut fand ich - also wurde es auf den Essensplan fürs Wochenende gesetzt.

Und wie ich so im Internet nach einem Rezept suche finde ich dieses hier ;). Und da ich ja weiß, dass dann wohl gut schmecken wird, hab ich mich natürlich für eben dieses entschieden.



Mit einem Klecks Vollmilchjoghurt serviert ein wahrer Genuss an einem grauen, regnerischen Januartag!

Kommentare:

  1. Lecker. Sowas esse ich total gerne. Werde ich die Tage mal testen, als Abwechslung zu meinem Standard Linsencurry. Liebe Grüße - Celia

    AntwortenLöschen
  2. dieses Rezept hätte ich auch, ohne lange abzuwägen, ausgewählt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, farblich viel attraktiver als meins!

    AntwortenLöschen
  4. Das gefällt mir!
    Ich hab ewig keine Linsen mehr gegessen!

    AntwortenLöschen
  5. ha, und ich hab noch eine dose kichererbsen im schrank stehen... ich glaub das probier ich mal aus.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr gut aus! Ich liebe Gerichte, bei denen exotische Einflüsse zu spüren sind und die beim Hinschauen und beim Schmecken ein echtes Erlebnis sind.

    AntwortenLöschen