Samstag, Januar 27, 2007

Pfannkuchen aus dem Ofen

Heute mal nicht aus der Pfanne sondern aus dem Ofen. Auch nicht süß, dafür mit Tomaten, Spinat und Feta.
Auch praktisch zur Eierverwertung
. Recht schnell gemacht und lecker. (Der Pfannkuchen schmeckt bestimmt noch besser, wenn man nicht das Salz und den Pfeffer im Teig vergisst..).

Da beim Freund gekocht wurde und ich da meine Digicam nicht zur Hand hatte, musste heute eben ein kaltes Stück herhalten. Nicht mehr ganz so hübsch anzusehen, aber schmecken tuts immer noch. Achja - die Angabe für 6 triffts glaube ich nicht so ganz. Jedenfalls, wenn man das als Hauptessen isst. Eher für Fünf. Oder sind wir einfach nur verfressen?

Hirtenpfannkuchen mit Spinat



========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.2

Titel: Hirten-Pfannkuchen vom Blech
Kategorien: Pfannkuchen, Eiergericht, Gemüse, Spinat
Menge: 6 Stücke

300 Gramm Blattspinat
1 mittl. Zwiebel
1 Knoblauchzehen; bis
-- doppelte Menge
1 Essl. Öl
Salz
Pfeffer
Muskat
125 Gramm Mehl
5 Eier (Gr. M)
1/4 Ltr. Milch
3 mittl. Tomaten; bis 1/3 mehr
100 Gramm Schafs- oder Feta-Käse
125 ml Mineralwasser
Backpapier

============================ QUELLE ============================
kochen & genießen 9/2002
-- Erfasst *RK* 26.09.2002 von
-- Petra Holzapfel

Spinat putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein
würfeln. Öl im Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig
dünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat würzen. Abtropfen lassen, evtl. leicht ausdrücken.

Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) vorheizen.
Mehl, Eier und Milch glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den
Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Tomaten waschen, in Scheiben
schneiden. Käse zerbröckeln oder fein würfeln.

Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Mineralwasser
unter den Teig rühren, Teig gleichmäßig aufs Blech gießen. Tomaten,
Spinat und Käse darauf verteilen. Mit Pfeffer würzen. Bei gleicher
Temperatur 25-30 Minuten goldbraun backen.

Extra-Tipp: Der Blech-Pfannkuchen ist ein toller Snack für Gäste.
Lecker schmeckt er auch mit Kochschinken, Paprika, Mais & Käse.

Kathi: Lecker. Reicht aber eher für 5 als für 6..
=====


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen