Donnerstag, September 14, 2006

Ja, der Frosch lebt noch

- auch wenn es zur Zeit vielleicht nicht so den Anschein haben mag. Fakt ist: ich habe Ferien. So richtig frei. Nix Lernen. Toll.


Die Woche in der Schweiz war schön und so faul.. wir sind vom väterlichen Grillmeister begrillt worden, haben Stunden gefrühstückt und sind viel im Garten gelegen und haben gelesen. Ein bisschen gekocht haben wir auch, Fotos gabs meistens keine. Und so viel ist eine Woche ja auch nicht wirklich.



Hier gabs z.B. Ravioli, gefüllt mit in Bardolino gegartem Rind (ok, gekauft) mit einer feinen Sauce aus Zucchini, Tomaten, Weißwein und viel frischem Parmesan. Ein Resteessen ;-).

Wieder daheim wird natürlich auch weiter fleißig gekocht. Ich hoffe, ich kann davon auch wieder ein bisschen mehr verbloggen in nächster Zeit.

1 Kommentar: