Samstag, April 06, 2013

Marktbesuch in Luzern

Ostern durften wir dieses Jahr mal wieder auf dem Berg mit der Hexenküche verbringen - dort wurden wir von unseren Gastgebern aufs herzlichste bekocht, umsorgt und überhaupt - schön wars.


Nur das Wetter, das war nicht ganz so österlich. Hat uns aber nicht davon abgehalten, am Ostersamstag den Markt im nah gelegenen Luzern zu besuchen, um die letzten fehlenden Dinge fürs Osterfest zu besorgen. Wie ich Märkte liebe! (Wie ich gerade auf der Webseite sehe, handelt es sich lt. Eigenaussage um den schönsten Wochenmarkt der Schweiz - das kann ich nicht beurteilen, ein Besuch lohnt sich aber auf alle Fälle!)

Daher habe ich natürlich die Kamera gezückt und bringe einige Impressionen mit. Die Stände schlängeln sich an den Ufern der Reuss entlang und jeder Wunsch wird bedient. Es gibt verschiedenste Stände mit toll aussehenden Broten, frischer Pasta (köstlich: kleine Säckchen mit Birne und Ziegenkäse - über den Preis legen wir ein Mäntelchen des Schweigens..) einige Marktleute bieten selbstgemachte Pestos, Marmeladen und Saucen feil (das sehe ich hier relativ selten), natürlich Gemüse, Blumen für Tisch oder Garten, Fleisch, Käse... alles was das Herz begehrt.









Leider lud das Wetter ansonsten nicht sonderlich zum Verweilen ein, darum haben wir Luzern dieses Mal relativ schnell wieder verlassen, nachdem alle Besorgungen erledigt waren. Aber wir kommen ja bestimmt mal wieder...


Weitere Marktbesuche im Blog (schon etwas älter, daher tw. etwas sehr kleine Bilder. Das machte man so ;) ).
Bellinzona
Freiburger Wiehremarkt
Freiburger Münstermarkt

Kommentare:

  1. Das mit dem schönsten Wochemarkt stimmt, Luzern ist ja auch die schönste Stadt der Schweiz. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Impressionen! Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat.

    AntwortenLöschen
  3. Aber echt - Schade, dass das Wetter so widrig war. Ein Marktbesuch mit Sonnenschein ist noch mal ein ganz anderes Lustwandeln - dennoch sehr schöne Eindrücke!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich wohne schon in einer schönen Gegend...:-)) Da warst Du an Ostern ganz in meiner Nähe... Mir gefällt vorallem der Käsestand von dem Engelberger-Älpler, hat einen kleinen Stand, der Käse schmeckt, nimmts gelassen obwohl die Leute Schlange stehen, hast Du den auch gesehen?? Oder die Gnocchi vom Pasta-Stand, mmmhhh....

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Märkte, da muss ich mir wohl den Markt
    in Luzern auch mal genauer anschauen ;-)
    Danke für den Tipp!
    Ganz liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  6. Ach Kathi - schön war's!
    Und jetzt plagt mich das schlechte Gewissen!
    Muss wohl dieses Weekend wirklich mal an den PC sitzen und Rezepte erfassen!

    Aber noch etwas zum Luzerner Markt - DER SOLOTHURNER IST VIIIIEL SCHöNER!
    Das müssen wir Euch noch mal zeigen, der findet nämlich in der schönsten Barockstadt der Schweiz statt und ist einfach grandios!

    Liebe Grüsse
    Billi

    AntwortenLöschen