Montag, März 19, 2012

Frühstücken im Frühling

Irgendwie ist es schon ziemlich lange her, dass hier auswärts gefrühstückt wurde. Das soll sich ändern! Wie praktisch, dass sich zwei Freunde angekündigt hatten, die gerne in Fürth einem speziellen Laden einen Besuch abstatten wollten. Das sollte man nicht mit leeren Mägen tun, also haben wir uns vorher zum Frühstücken verabredet. Ich hatte schon vorher ein bisschen geguckt, wo man so hingehen könnte, ehrlich gesagt war mir aber nichts direkt ins Auge gesprungen. Schließlich haben wir uns für das Stadtparkcafé entschieden, die Kritiker bemängelten vor allem das etwas langsame und manchmal überforderte Personal - wir brachten also Zeit mit.. (uns fiel aber eigentlich nichts negativ auf - es war halt sehr voll, ein bisschen Wartezeit muss man da einplanen, es war aber nicht übermäßig)



Das Café liegt wirklich sehr schön direkt im Fürther Stadtpark und da uns der Wettergott sehr wohl gesonnen war, konnten wir tatsächlich draußen sitzen und in der warmen Sonne das Frühstücksbüffet genießen.
Zwei Mal Buffetteller - einmal salzig, einmal süß. Das Buffet wurde immer wieder aufgefüllt und gen Mittag hin auch deftiger bestückt (Kloß mit Soß etc. - da waren wir aber wirklich schon satt..). Die Auswahl war nett und umfangreich, manchmal wars etwas chaotisch (z.B. kein Salz für die Eier aufzutreiben, keine Löffel in Sicht für den Joghurt, Butter wurde erst irgendwann wieder aufgefüllt..), aber wollen wir mal nicht so streng sein ;).





Preislich lag man hier bei 15,50 incl. Pott Kaffee oder Orangensaft. Im Vergleich zu den letzten Brunchs, die ich so hatte belegt das Cafe einen guten zweiten Platz (vor Mennas Timeout in Würzburg und hinter dem Frühstück im Wellnesshotel Helvetia in Lindau am Bodensee). Aber die Sonne, die Sonne..! Anschließend also ein kleiner Spaziergang durch den Park.







.. um anschließend das eigentliche Ziel zu erreichen: Kioski ist ein Laden, der auf finnische (und sonstige skandinavische) Musik spezialisiert ist (und auch selbst einige Labels betreibt) , nebenbei hat er auch noch ein bisschen Merchandise und verkauft hübsche handgemachte Kleinigkeiten von kleinen Labels und Künstlern.



Wir verließen mit zwei neuen Mumintassen für unsere Sammlung, Postkarten und zwei CDs das hübsche Geschäft. Schöner Sonntag!

Stadparkcafe
Engelhardtstr 20
90762 Fürth

Kioski
Nürnberger Str. 3
90762 Fürth

Kommentare:

  1. Das macht Laune auf mehr. Vor allem deine Bilder haben mir gut gefallen.

    AntwortenLöschen