Samstag, Juni 20, 2015

Balkongarten im Juni

Die Frage nach dem Balkon wurde ja schon laut.. daher der Stand der Dinge:


- Die Tomate ist riesig, ich habe die Triebe inzwischen gekappt. Sie trägt auch schon ziemlich Früchte.. ich bin gespannt, was daraus noch wird.


- Die Zucchinis produzieren fleißig Blätter, haben auch Blütenansätze, aber die wachsen kaum. Naja, notfalls erfreue ich mich eben am Blattwerk ;).
- Die Erdbeere, die sich als Riesen-Walderdbeere entpuppt trägt zaghaft köstliche Früchte.


- Die essbaren Blüten sind aufgegangen (bis auf die Ringelblumen). Ob das jetzt so gebracht hat weiß ich nicht, denn irgendwie sind mir die paar Blüten dann doch zu schade zum Essen. Aber die Hummeln und Bienen erfreuen sich an ihnen.


- Der Dill ist tot, der Koriander abgeerntet. Das rote Blümchen schwankt ständig zwischen Leben und Tod, ist scheinbar sehr nässeempfindlich, nichts für mich.
- Zitronenmelisse wächst und gedeiht, der Basilikum (inzwischen gibts noch einen roten) und Thai-Basilikum wuchern um die Wette. Der Tipp, ganze Triebe an den Blattachsen zu ernten war wohl ganz gut, ich habe das Gefühl die Pflanzen werden deutlich buschiger dadurch.


Insgesamt ist der Balkon einfach ein Ort, an dem ich mich wahnsinnig gern aufhalte. Zum Lesen, Wochenendfrühstücken, Mittagspause verbringen, Stricken oder wenn ich einfach nur kurz mit den Händen über die duftenden Kräuter fahre.. so schön!





Kommentare:

  1. Ich war gerade auf Zeit.de. Die Kathi im Zeit Magazin. Der Hammer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja danke.. kam auch etwas unerwartet die Anfrage..

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Rückzugsort, um den Alltagsstress zu vergessen :-) Hoffentlich kommt von der Waldbeere noch mehr, ich liebe sie! Ganz liebe Grüße aus Schenna bei Meran und noch viel Spaß auf dem Balkon :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Maria. Von der Walderdbeere kommt schon noch mehr - die Riesenernte wird allerdings wohl eher nicht zu erwarten sein bei einer Pflanze. Aber so schätzt man jede Frucht eben ganz besonders :)

      Löschen