Montag, August 11, 2014

Straßburg

Und nochmal ein bisschen Nachlese des Aufenthalts im Markgräfler Land.. mit einer Freundin gings für einen Tagesausflug recht spontan ins hübsche Straßburg.


Wir sind dort einfach durch die Straßen und Gassen gelaufen, haben durch Schaufenster geguckt (Montag vormittag bleibts auch beim Gucken - da haben die Läden nämlich urigerweise geschlossen), Fachwerk bewundert, Jugendstilfassaden angehimmelt, Flammkuchen mit Munsterkäse und Rösti (interessant, durchaus lecker) verspeist und Kaffee auf einem Bootscafé getrunken. Ein rundum schöner Tag!

Wird hoffentlich nicht das letzte Mal dort gewesen sein, drum frag ich euch - was sind eure Tipps für diese schöne Stadt? Cafés/Bistros/nette Läden (ein paar hab ich schon entdeckt, aber es gibt sicherlich noch viiiele mehr).. immer nur her damit!














Flammkuchen:
Irgendwo in der Grand Rue

Café mit der Möglichkeit, die Füße über die Reling zu hängen:
Café Atlantico
Quai des Pêcheurs, Strasbourg
täglich geöffnet von 6 Uhr - 1.30 Uhr

Kommentare:

  1. Straßburg, wie schön! Meine Schwiegereltern-in-Spe haben ein Häuschen in der Nähe und mein Schwieger-Onkel-in-Spe lebt dort, daher bin ich da öfter mal und kann dir ein paar Tipps dalassen.

    1. Au Pain de Mon Grand Père
    58, rue Krutenau
    Da gibts das allerbeste Baguette!
    Leider kann man dort nicht Essen und Trinken, aber einfach was aus der Bäckerei mitnehmen und irgendwo picknicken lohnt sich!

    2. La Corde à Linge
    2, Place Benjamin Zix
    Ein super Restaurant für alle Spätzlefreunde. Man rechnet eigentlich nicht unbedingt mit Spätze im Elsass, aber die hier sind klasse. Etwas touristisch, aber dennoch einen Versuch wert.

    3. Le Roi et son Fou
    37, Rue du Vieil Hôpital
    Ein tolles Café im Pariser Stil, etwas versteckt in der Nähe der Kathedrale in einem Hinterhof.

    4. Déclinaison Chocolat Bar
    4, Rue du Fossé des Tailleurs
    Für alle Schokofreunde. Hier gibts Trinkschokolade in unzähligen Sorten (15 Stück oder mehr glaub ich). Ist gleichzeitig ein Laden und ein Café.

    Hach, ich merke grade, dass es mal wieder Zeit wird, dass ich da auch mal wieder vorbei schaue.

    Viele Grüße,
    Simone :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank - genau an sowas hatte ich gedacht :).

      Löschen