Donnerstag, August 09, 2012

Einfache, hübsche Sommervorspeise

(die auch als Hauptgericht schmeckt, wurde heute schon erprobt!)

Die Rede ist von Rucolasalat mit Nektarinen, Pinienkernen und Parmesanspänen, dazu ein relativ süßes Dressing, das zu dem herben Rucola gut passt. Nichts bahnbrechend Neues oder furchtbar Aufregendes, aber ein netter Salat, den ich mir als Vorspeise in einem Sommermenü sehr gut vorstellen kann. Lässt sich sehr gut vorbereiten und ist schnell angerichtet. Perfekt für Gäste!

Das Rezept stammt aus der Köstlich vegetarisch, aus der auch schon die Kichererbsen-Bruschetta waren, ich habe lediglich die Pfirsiche durch Nektarinen ersetzt und die Menge für eine Person angepasst. 

Und damit ichs nicht vergesse.. darf der Salat aufs Blog.

Rucolasalat mit Nektarinen


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Rucola-Salat mit Nektarinen
Kategorien: Salat, Vegetarisch, Vorspeise
Menge: 4 (Vorspeise

Zutaten

125Gramm Rucola
4klein. Nektarinen (Original: Pfirsiche)
40Gramm Pinienkerne
75Gramm Parmesan am Stück
4Essl. Olivenöl
2Essl. Balsamico
1Essl. Honig
   Salz
   Pfeffer

Quelle

 köstlich vegetarisch 4/2012
 Erfasst *RK* 09.08.2012 von
 Kathi Holzapfel

Zubereitung

Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Blätter grob zerpflücken, auf Teller verteilen. Nektarien waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden und auf dem Rucola veteilen. Parmesan darüber hobeln (Kathi: Man kann auch mit einem Messer sehr gut Hobelspäne absäbeln). Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösen und ebenfalls über dem Salat verteilen.

Für das Dressing Öl mit Essig und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat träufeln und servieren.

Kathi: Hübscher Salat, der schnell und unaufwändig gemacht ist und trotzdem nach was aussieht. Für 1 Portion 1 knapp 1 kleinen Bund Rucola + 1 Nektarine verwendet. Ca. halbes Dressing.

=====

Kommentare:

  1. Ach Kathi, du bist ja auch bei den Tisch-Set-Mädels :)! Da habe ich ja schon einen ganzen Stall zusammengebracht die beim Anblick genau dieses Sets nur den einen Gedanken hatten: Kaufen!

    Frucht im Salat ist ein Favoritten-Dauerbrenner!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psst.. erst seit heute darf ich mitmachen! Ich hatte die schon bei euch gesehen und als ich dann heute im blau-gelben Haus daran vorbeilief, musste ich glatt an euch denken. Irgendwie ist dann eins in meine Tasche gerutscht.. ;).

      Ich liebe Frucht im Salat auch, "muss" ich allerdings meist alleine essen, Herr Kochfrosch steht da nicht besonders drauf.

      Löschen