Donnerstag, August 23, 2012

Cave Gladium - Impressionen

Wenns hier schon nichts zu essen gibt (wir sind ziemlich viel unterwegs in letzter Zeit), nehm ich euch wenigstens mit auf einen der letzten Ausflüge.
Wir waren für ein paar Tage im Bayerischen Wald, diesmal allerdings in der Gegend Cham/Furth im Wald. Haben den Further Drachenstich besucht und, wie schon ein paar Mal, das Cave Gladium, einen ziemlich großen Mittelaltermarkt/Lager in Furth im Wald.

Der Markt liegt sehr schön, es gibt immer viel zu sehen, die Stände sind meistens sehr hübsch gemacht, außerdem gibt es ein wunderbares Teezelt und wir genießen die Zeit mit guten Freunden bei türkischem Mokka, kaltem Minztee, Pistazienrollen und lecker Futter vom Dattelschlepper. Aber ich will gar nicht so viel sagen, sondern lieber ein paar Impressionen mit euch teilen.




Na, einen neuen Schlüsselanhänger oder Flaschenöffner gefällig? ;)








Kochfrosch Kathi spielt "Mittelalter" (wir sehen das eher Fantasymäßig und haben keine authentischen Ansprüche - Spaß solls machen. Da darf endlich das Kleid, das ich vor bestimmt 5 Jahren genäht habe auch mal wieder aus dem Schrank.) Schön wars - bis zum nächsten Jahr!

Kommentare:

  1. Haha, der Dattelschlepper. Was wäre ein Markt ohne selbigen *g* Immer wieder gerne, yummy!
    Schade das es soweit weg ist, hmpf.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sieht das Kleid aus, was Du da trägst.
    Ob es authentisch ist oder nicht, finde ich unerheblich.
    Es steht Dir gut. :-)

    Liebe Grüße,

    Rosefairy

    AntwortenLöschen
  3. Soweit ich sehen kann, ist es Leinen, Du hast eine Kopfbedeckung und die Form stimmt ansatzweise auch. Ich find's authentisch genug. Kann ja nicht jeder in einem Prinzessinnenkleid herumlaufen.

    AntwortenLöschen