Sonntag, März 15, 2009

Unterwegs in: Basel

Herr Kochfrosch war zu Besuch, es regnet nicht, also haben wir noch ein paar Menschlein aufgelesen und uns zu einem Ausflug ins nahe Basel aufgemacht. Mein einziger Besuch bisher war zur Museumsnacht, dementsprechend hatte ich noch nicht allzuviel von Basel by day zu Gesicht bekommen.

Wir sind dann auch einfach drauf losgelaufen, durch alte Gassen, an bunten Häusern vorbei, haben die vielen netten Namen der Häuser bewundert, haben durch Zufall einen netten Flohmarkt gefunden (Petersplatz?), wo ich mich mit einem wunderbaren Zahnrad Konvolut sowie alten Ziffernblättern (Schnäppchen! *g*) eingedeckt habe, sind alten Konfettispuren gefolgt und haben den nahenden Frühling in der Luft geschnuppert.





Eine kleine Pause legen wir im "Café Roter Engel" ein - auf dem wunderschönen Andreasplatz, ein Innenhof, ganz in der Nähe der lärmenden Verkaufsmeile und doch ruhig gelegen, ein Nepalese trommelt eifrig, es wird Schach gespielt und viel Kaffee getrunken. Das Café mit Selbstbedienung ist nett, studentisch-alternativ und die Preise sind für Schweizer Niveau wohl an der unteren Grenze (0,2 l Ueli Bier - 4,40 sFr; Tagessuppe - ca. 10 sFr; Knobibaguette mit Salat - 13 sFr) - der Deutsche kratzt sein Geld zusammen, genießt und denkt nicht nach. Man ist ja nicht oft hier ;). Es gibt eine Suppe, Knobi-Baguette oder Gemüsewähe mit Salat für den, der möchte, der Rest trinkt Bier ;).



Ein bisschen Cachen waren wir auch noch - da wir aber immer mal wieder an kleinen Läden Halt machen, sowie die verdiente Cacherpause samt Cacherkuchen (der kösteliche Marmorkuchen von Deichrunner) am Münster etwas länger ausfällt, werden wir nicht ganz fertig und müssen uns unverrichteter Dinge wieder auf den Heimweg machen. Egal - noch ein Grund mehr, einmal wieder zu kommen..



Café Roter Engel
Andreasplatz 15
4051 Basel
Tel: 061 261 20 07

Kommentare:

  1. Ein schöner Ausflug, die Fotos fangen die Stimmung so richtig gut ein :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Mitnehmen auf euren schönen Ausflug!

    AntwortenLöschen
  3. schöne Bilder, kommen mir irgendwie vertraut vor :-) Der Petersplatz-Flohmarkt findet jede Woche samstags statt.

    AntwortenLöschen
  4. Schee war's.

    Irgendwie gehe ich immer ins Café Roter Engel, wenn ich in Basel bin. Fein im Hof gelegen und die Gemüsewähe schmeckt auch. Schön, dass es euch gefallen hat!

    AntwortenLöschen