Samstag, Oktober 24, 2009

Verspäteter Küchenausblick

Barbara fragte vor einiger Zeit nach dem Ausblick aus dem Küchenfenster (fertige Aufstellung inzwischen hier). Ich hatte mir fest vorgenommen, teilzunehmen. Irgendwann habe ich es sogar mal geschafft, bei halbwegs hellem Licht ein Foto zu machen. Nur mit dem Einstellen hat es dann mal wieder etwas länger gedauert.. Egal, wens interessiert: Blick aus unserem Küchenfenster.
Wir haben ein breites Gaubenfenster und Blick auf Nachbars Garage/ Garten. Oft ist der Nachbar mit seinem Papagei (?) unterwegs und man hört, wie die Beiden sich unterhalten.
Allerdings sehr herbstlich das Ganze. Und etwas finster. Nordseite, da ist das im Herbst eben so.



Ansonsten wird ab und an auch hier noch gekocht, allerdings erst gegen abend und dann ists immer schon dunkel. Schlechte Zeiten für foodbloggende Kochfrösche..

1 Kommentar:

  1. Der Küchenausblick passt doch noch perfekt zum Rest der Fotos: Ich hab' ihn eben eingefügt.

    AntwortenLöschen